Der Bayerische Triathlon-Verband untergliedert sich in die sieben Bezirke Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben. In den Bezirken werden Meisterschaften, Nachwuchsserien und regionale Ligawertungen ausgetragen.

Am Sonntag dem 2. Juni 2024 fand in Bayreuth unter der Leitung von Julia und Rainer Skutschik ein Radsicherheitstraining mit Wechselspielen, Laufen und Stabi-Training statt. Von 13 gemeldeten Kindern waren acht Kinder um 10 Uhr am Treffpunkt. Wetter und Krankheitsbedingte Ausfälle sorgten für die geringere Beteiligung.

Kinder auf dem Mountainbike

Mit Hoffnung darauf, dass es trocken bleiben würde, startete die Gruppe ins Training. Nach einer halben Stunde am Landesgartenschaugelände ging es dann jedoch fluchtartig zurück zum Ausgangspunkt, denn es fing natürlich an zu regnen. Auf dem Parkplatz vor dem Hallenbad wurde der Vormittag mit abwechslungsreichen Spielen (z.B. vier gewinnt mit dem Rad) und Aufgaben (Helm auf Helm ab, Startnummernband an und aus usw.) recht trocken zu Ende gebracht. Eine Feedback-Runde mit den Kindern zum Schluss zeigte, dass alle Spaß hatten und zufrieden waren.

In der Hoffnung auf besseres Wetter beim nächsten Trainingstag wurde sich verabschiedet.

Am Sonntag 23. Juni 2024, fällt der Startschuss für den 1. triathlon.de CUP Landshut. Bereits einen Monat vor der Veranstaltung meldet der Veranstalter, dass der Triathlon in Landshut mit über 500 Teilnehmern ausgebucht ist. Auf drei verschiedenen Triathlon-Distanzen werden am Sonntag in vier Wochen beim Schwimmen, Radfahren und Laufen nicht nur die Tagessieger vor der landschaftlich wunderschönen Kulisse entlang der Isar ermittelt. Zentrum des Geschehens ist das Naherholungsgebiet Gretlmühle. Hier befinden sich der Schwimmstart, die Wechselzone und auch das Ziel.

Top-Starter mit Blick auf die triathlon.de CUP Gesamtwertung


“Wir sind schon ein bisschen stolz, bereits einen Monat vor dem Start ausgebucht zu sein”, freut sich Renndirektor Ralph Schick von triathlon.de. “Besonders freue ich mich aber, dass der Schirmherr unseres Triathlons, Oberbürgermeister Alexander Putz am 23. Juni um 8:30 den Startschuss für die Athleten beim 1. triathlon.de CUP Landshut geben wird.” Neben der Premiere des triathlon.de CUP Landshut werden in der Bezirkshauptstadt von Niederbayern erstmals auch die Gesamtsieger bei den Damen und Herren für die
Kombi-Wertung aus dem triathlon.de CUP München und triathlon.de CUP Landshut ermittelt. Daher stehen neben den Landshuter Lokal-Heroes Matthias Ewender und Stefanie Seelmann vom SC 53 Landshut auch die bisher Führenden in der triathlon.de CUP Gesamtwertung Anja Sturm aus Regensburg und Lukas Ostermeir aus Ingolstadt an der Startlinie.

Vom Hobbysportler bis zum Profi

Beim Wettkampf stehen die Volksdistanz (0,4km Laufen – 20km Radfahren – 5km Laufen), Olympische Distanz (1,5km Schwimmen – 40km Radfahren – 10km Laufen) oder Mitteldistanz (1,9km Schwimmen – 80km Radfahren – 21km Laufen) zur Auswahl. Der Wettkampf ist für alle Leistungsniveaus – vom Hobbysportler bis zum Profi – offen. Für Athleten, die erst einmal vorsichtig in die Triathlon-Welt hineinschnuppern wollen, gibt es hier auch die Möglichkeit, sich die Volksdistanz als Staffel – zu zweit oder zu dritt – zu teilen.

Link zur Website der Veranstaltung.

Text: triathlon.de; Foto: triathlon.de/ Michael Kuhlmann

    Der Bezirk Oberfranken lädt Kinder und Jugendliche zu gleich zwei Trainingstagen mit verschiedenen Themen ein. Los geht es mit dem Thema Radsicherheit am Sonntag, dem 02. Juni 2024 in Bayreuth.
    Am Samstag, dem 8. Juni 2024 geht es rund um die Themen Freiwasserschwimmen und Wechseltraining. Als ideale Location dient der Trebgaster Badesee. Wenn du Lust auf tolle Trainings hast und zwischen elf und 16 Jahren alt bist, dann solltest du dir die Termine notieren.

    Beide Angebote sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Infos dazu gibt es in den Ausschreibungen.

    Termin 1: 02. Juni 2024 in Bayreuth

    Bevor es mit den Triathlons in Bayern so richtig rund geht, gibt es einen kurzen Trainingstag in Bayreuth zum Thema Radsicherheit und -beherrschung an. Richtiges Schalten, effektives Bremsen, Kurvenfahren, schnelles Auf- und Absteigen sollte vor dem ersten Wettkampf sitzen. Teilnehmen können alle Kinder- und Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren. Für alle Teilnehmer gilt Helmpflicht. Alle Teilnehmer die zu den Jahrgängen Schüler B oder jünger gehören, nehmen mit dem MTB teil.

    Teilnehmerlimit: 20 Jugendliche

    Treffpunkt: 02.06.24 um 10:00 Uhr am SV Bayreuth Hallenbad bis ca. 12:30 Uhr

    Mitzubringen sind:

    • Rennrad (Schüler A oder ältere Jahrgänge), MTB (Schüler B und jüngere Jahrgänge)
    • Helm, Radbekleidung, Radschuhe/Sportschuhe, Sonnenbrille etc.
    • Genug zu Trinken sowie Sonnencreme, Riegel für Zwischendurch

    Zur Ausschreibung.

    Termin 2: 08. Juni 2024 am Trebgaster Badesee

    Hauptziel des Trainingstags ist die Gewöhnung und Vertiefung der schwimmerischen Fähigkeiten im Freiwasser sowie das Schwimmen in der Gruppe. Für alle Teilnehmer besteht die Pflicht eine Schwimmboje zu tragen die wir zur Verfügung stellen. Wir freuen uns auf dich!

    Teilnehmerlimit: 25 Jugendliche
    Mittagsverpflegung: Am See im Sun Valley (Selbstbeteiligung 10€)

    Treffpunkt: 08.06.24 um 10:00Uhr am Trebgaster Badesee (95367, Trebgast)
    Grober Ablaufplan: 10:00 bis ca. 15:00 Uhr


    Mitzubringen sind:

    • Funktionelle Triathlonbekleidung: Einteiler, Badekappe, Schwimmbrille, Handtuch, Laufsocken- und schuhe, Radhelm, Startnummernband, Bekleidung für Athletiktraining und kleine Spiele.
    • Genug zu Trinken sowie Sonnencreme

    Zur Ausschreibung.

    Foto: Henrik Jörgens

    Am 05. Mai 2024 lädt der Bezirk Mittelfranken zu einem gemeinsamen Trainingstag für Nachwuchsathleten*innen im Alter von 10 bis 15 Jahren. Die Mittagsverpflegung wird vom Bezirk gestellt. Getränke für zwischendurch sollte Jede*r selbst mitbringen.

    Wer? Jugendliche von 10 – 15 Jahre

    Wann? 05.05.2024 ab 10.30 Uhr

    Was? Schwimmen, Mittagessen, Stabi, Laufen

    Wo? Treffpunkt: Hallenbad Schwabach (Bismarckstr. 8, 91126 Schwabach), danach laufen alle zum Trainingsgelände des TV 1848 Schwabach

    Anmeldung unter: https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=H6E6hE1bXUKsFiEX5bF3l-ildXIuzG9EsLEcHKDheFtUQTJNSjdaV0JXNzJNNzRaVkdHMlRIQjBYVy4u

    Teilnehmerlimit: 20 Kinder

    Der Triathlon Bezirk Oberfranken lädt alle Interessierten zu einem spannenden Vortrags- und Workshoptag am 14. April 2024 nach Bad Berneck ein. Teilnehmende erwarten spannende und informative Themen. Die Schwerpunkte des Info- und Fortbildungstages liegen auf den Themen Frauen im Triathlon, Optimierung der Radperformance und Hypnose im Sport.

    “Wir sind äußerst dankbar für die Unterstützung unserer Partner und Experten aus Oberfranken”, sagt Initiator und Jugendwart des Bezirks, Patrick Pirhala-Moritz. “Ein Teil der erzielten Einnahmen fließt direkt in die Arbeit mit dem Triathlonnachwuchs Oberfranken.”

    Die Anmeldung erfolgt per Mail an Patrick Pirhala-Moritz unter nachwuchs-ofr@triathlonbayern.de. Die Kosten für den Tag betragen 85 €. Die Teilnahme wird mit 4 UE auf eine Lizenzverlängerung anerkannt. “Wir freuen uns euch im TherapieLoft Fichtelgebirge begrüßen zu dürfen”, sagt er.

    Der Frühjahrs-Bezirkstag Oberbayern 2024 findet am Sonntag, dem 21. April ab 10:30 Uhr in der Sportschule Oberhaching statt.

    Thema ist die Veranstaltungs-Saison mit allen Terminen und Highlights.

    Für die KampfrichterInnen im Bezirk gibt es die Neuerungen aus der aktualisierten Sportordnung. Nach der Ausbildung am 09. / 16. März werden die neuen KampfrichterInnen mit den Bewerben vertraut gemacht. Des weiteren wird es um die Einteilung bei den oberbayerischen Veranstaltungen gehen.

    Weiterhin wichtig bleibt die Besetzung der Position Jugendwart im Bezirk. Nur mit einer engagierten Unterstützung aus den eigenen Reihen können die Interessen der Vereine, Veranstalter und AthletInnen bestmöglich in Oberbayern und ganz Bayern vertreten werden.

    Liebe Triathlon-Sportfreunde,

    der Bayerische Triathlon-Verband e.V. – Bezirk Mittelfranken – lädt zum Bezirkstag sehr herzlich ein. Die erste Sitzung am 05.03.2024 wurde abgebrochen und wird nun nachgeholt.

    Datum:            Dienstag, den 09. April 2024 – um 19:00 Uhr  (!!! pünktlich)
    Ort:                 Gasthaus: „Bernstein Burger“ –  in den Schwarzachstuben
                            Siedlerstraße 2  –  90592 Schwarzenbruck

    T A G E S O R D N U N G

    • TOP  – 01    Eröffnung  &  Begrüßung
      • Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung
      • Genehmigung der Tagesordnung
    • TOP  – 02    Bericht der Bezirks-Vorstandschaft (Zeitraum: nach Herbst-Sitzung 2023 bis heute) und Aussicht auf 2024
      • Vorstand
      • Kassier
      • Kassenprüfer
      • Regelbeauftragter (mit Planung 2024)
      • Frauenwartin (mit Planung 2024)
      • Jugendwartin   (mit Planung 2024)
    • TOP  – 03    Bericht der Kassenprüfer & Entlastung des Vorstandes
    • TOP  – 04    Termine für Triathlon- & Duathlon-Wettkämpfe in Mittelfranken 2024
    • TOP  – 05    Info´s über die BTV-Verbandsrat-Sitzung (22.02.2024)
    • TOP  – 06    Geschäftsordnung (neu)
    • TOP  – 07    Anträge für BTV-Verbandstag (Sa. xx.10.24) / Ort:  noch unbekannt
    • TOP  – 08    Brief von Th. Burger wg. Verlegung von März auf April
    • TOP  – 09    Fortbildung Kampfrichter  &  EHRUNGEN
    • TOP  – 10    verschiedenes & Termin der Herbst-Sitzung

    Stand: 07.04.2024

    Der Vorstand

    <<Zurück>>

    Am 16. März fand für den Bereich des BTV Bezirk Oberpfalz die Kampfrichterausbildung statt. Hier wurden die KR für den Einsatz der kommenden Saison 2024 durch den Kampfrichter Obmann Stephan Pollert fit gemacht.

    Im Anschluss fand die Bezirksversammlung Oberpfalz statt. Hier konnte der Bezirksvorsitzende Franz Duscher von den geladenen 33 Vereinen leider nur 11 Vereinsvertreter begrüßen – doch die wichtigsten Vereine im Bezirk waren vertreten.

    Nach dem Erfolg der vergangenen Ausgaben lädt Miltenberg erneut zum Mainduathlon ein. Am Sonntag, den 21. April 2024, werden Athleten und Zuschauer gleichermaßen von packenden Wettkämpfen begeistert sein. Auch in diesem Jahr können sich die Teilnehmer auf bewährte Streckenführungen freuen, darunter die unveränderte Laufstrecke durch die Kiesgrube und die Radstrecke über malerische Weinbergs- und Waldwege rund um den Engelberg.

    Für Schüler, Einsteiger und Sprint-Begeisterte

    Die Einstiegs-Distanz (2,7 km Laufen – 11 km Radfahren – 2,7 km Laufen) kann wie bereits beim letzten Mal auch als Staffel absolviert werden. Gleiches gilt für die Sprint-Distanz (5 km Laufen – 21 km Radfahren – 2,7 km Laufen), bei der ebenfalls die Möglichkeit zur Teilnahme als Staffel besteht.

    Der Startschuss fällt um 9:15 Uhr für die Einstiegs-Distanz, sowohl für individuelle Teilnehmer als auch Staffeln. Die Sprint-Distanz startet um 11:15 Uhr ebenfalls für Einzelteilnehmer und Staffeln.

    Auch alle Schüler ab Jahrgang 2016 sind zu den Wettkämpfen eingeladen. Die Schülerwettkämpfe bieten auch den jüngsten Teilnehmern die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und Spaß zu haben.

    Der Mainduathlon wird in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Miltenberg veranstaltet, unter der Schirmherrschaft von Landrat Jens-Marco Scherf.

    Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Neben dem TV Miltenberg wird auch ein Crepes-Wagen vor Ort sein, um Sportlern und Zuschauern eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken zu bieten.

    Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website www.mainduathlon.de.

    Text und Foto: MainDuathlon Miltenberg

    Auf Grund eines Fehler in der Einladung wird der Termin der Frühjahrssitzung 2024
    auf den 09.04.2024 um 19:00 Uhr verschoben.

    Die Frühjahrssitzung findet wieder im Gasthaus “Bernstein Burger” – 
    in den Schwarzachstuben – Siedlerstraße 2  – 90592 Schwarzenbruck statt.

    Die neue Einladung mit Tagesordnung folgt zeitnah.

    Der Vorstand

    <<Zurück>>