Der BTV Memmert Nachwuchscup stellt ein Bindeglied zwischen dem Nachwuchsleistungssport und dem Jugendsport des bayerischen Triathlon Verbandes e.V. (BTV) dar und dient der Talentförderung und -sichtung bayerischer Nachwuchstriathleten.

Der BTV Memmert Nachwuchscup soll zudem dem Triathlonnachwuchs den Spaß am Ausdauersport und die Bedeutung für die Gesundheit näher bringen. Außerdem sollen die Werte sportlich fairen Verhaltens, gegenseitigen Respekts und der Rücksichtnahme vermittelt werden. Die Bildung von Startgemeinschaften soll dazu beitragen Teamfähigkeit, Gemeinschaftsgefühl und vereinsübergreifende Zusammenarbeit zu fördern.

Im Rahmen des BTV Memmert Nachwuchscup werden die Bayerischen Meisterschaften im Triathlon, Duathlon und Swim&Run in den Altersklassen Schüler A, Jugend B, Jugend A und Junioren ermittelt.

Neues vom Nachwuchscup

RSC Marktredwitz, einmalig

BTV Memmert Nachwuchscup macht Halt in Marktredwitz

"Die Mischung aus Breitensport und ambitioniertem Sport ist uns sehr wichtig", sagt Olaf Korf. Der Marktredwitzer organisiert gemeinsam mit einem Team des RSC Marktredwitz Den lokalen Nachwuchs-Triathlon. In diesem Jahr findet das Rennen…
Theresa Baumgärtel, frei

Volles Programm beim Swim&Run Ingolstadt mit TriDay

,
Der zweite und letzte Swim&Run des Memmert Nachwuchscup fand am Wochenende in Ingolstadt statt. Rund 70 Kinder und Jugendliche trafen sich zu dem Rennen, in dessen Rahmen auch die Bayerischen Meistertitel vergeben wurden. Im Anschluss an…
Christine Waitz, frei

BTV Memmert Nachwuchscup und TriDay in Ingolstadt

,
Am 30. April 2022 findet der zweite Swim&Run des BTV Memmert Nachwuchscup in Ingolstadt statt. Im Anschluss an den Wettkampf haben Kinder und Jugendliche noch die Möglichkeit beim BTV TriDay gemeinsam sportlich Zeit zu verbringen.
Klaus König, einmalig

Der 4. Harburger Schüler & Jugendtriathlon findet am 24. Juli statt

,
Der Sport-Nachwuchs steht auch dieses Jahr beim Harburger Triathlon im Vordergrund. Am 24. Juli sind vom Rookie bis zum/zur ambitionierten Sportler*in alle in die schwäbische Stadt an der Wörnitz eingeladen.