Dichte, ausgedehnte Wälder, zahlreiche Seen und Weiher, hügeliges Land und ausgedehnte Ebenen – das ist die Oberpfalz. Hier kann man nicht nur hervorragend Urlaub machen, sondern auch Triathlon. Geschwommen wird in Bädern, Flüssen oder Seen. Die Radstrecken führen durch Wälder, vorbei an Feldern, durch reizvolle Natur. Laufstecken decken die komplette Bandbreite von flach bis bergig ab. Hier macht Triathlon Spaß. Triathlon, veranstaltet von Vereinen, die mit Herz und Geist am Sport hängen. Das merkt man – nicht nur als Sportler, sondern auch als Zuschauer.

Die Planungen sind abgeschlossen und die ersten Anzeichen am Sportgelände des 1.FC Deining weisen bereits auf die anstehenden Bayerischen Meisterschaften hin. Es soll wieder ein Highlight der Schüler und Jugend-Triathlon-Szene in der Oberpfalz und dem gesamten Verbandsgebiet werden: Am 21. Mai geht es über Stock und Stein im Duathlon-Format. Nicht nur die ‚großen‘ der Jugend und Junioren und Schüler*innen A und B, sondern auch Schüler D-Schüler B sind am Start. Ein Bambinilauf rundet die sportliche Veranstaltung ab.

Wer noch dabei sein möchte, kann sich bis Samstag, den 14.Mai um 23:59 Uhr anmelden. Eine Nachmeldung ist nicht möglich.

Weitere Informationen und die Ausschreibung finden Sie unter www.crazysports.de.

Foto: Nicolas Keckl