Das Ressort Sportentwicklung ist zuständig für allgemeine Fragen der Entwicklung und Popularisierung des Triathlonsports. Dazu gehören u. a.

  • Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport
  • Gleichstellung und Chancengleichheit
  • Inklusion und Paratriathlon sowie
  • Nachhaltigkeit.

Das Ressort Sportentwicklung koordiniert, kontrolliert und verantwortet auch den Bereich Anti-Doping und Prävention.

Neues Aus dem Ressort

Volker Marks auf dem Radprivat, frei

Aus dem Seenland nach Hawaii: Volker Marks freut sich auf die Weltmeisterschaften

Als Einziger trat er in der Klasse der Gehörlosen am vergangenen Wochenende bei den Bayerischen Meisterschaften an. „Ich wollte gar nicht auf das Sieger-Treppchen, aber man hat mich dennoch aufgerufen“, berichtet Volker Marks. Dabei waren…
Tim Kleinwächter und Silas Schmitt laufendChristine Waitz

Deutscher Meistertitel für das Renntandem mit Tim Kleinwächter und Silas Schmitt

St. Pölten war der außergewöhnliche Austragungsort für die Deutschen Meisterschaften im Para-Triathlon. In Österreich trafen sich nicht nur die deutschen Sportler*innen mit Handicap, sondern auch die Österreicher und Schweizer. Dabei…
Oliver Popp im Ziel beim Duathlon Zofingenalphafoto/ Oliver Popp, einmalig

Mehrere WM-Erfolge in Zofingen

Der Powerman Zofingen war am vergangenen Sonntag Austragungsort der Powerman Long Distance Duathlon World Championships. Der Duathlon im Schweizer Kanton Aargau steht traditionell für anspruchsvolle Rennen: Auf den ersten zehn Lauf-Kilometern…
Siegerfoto der AK70Rosemarie Theis, frei

Interview mit dem Deutschen AK-Meister Dr. Manfred Theis

Rund um den Maschsee in Hannover ging es am vergangenen Wochenende über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen. Dabei wurden auch die Deutschen Meister*innen der Altersklassen gesucht. Rund zwei Dutzend…

IHR ANSPRECHPARTNER

Beauftragter für Sportentwicklung

Tim Feuerlein

E-Mail: sportentwicklung@triathlonbayern.de

Mobil: 0152 31 98 85 89

INFORMATIONEN & WEITERFÜHRENDE LINKS