Aus- und Fortbildungsangebote im Frühjahr 2024

,

Du wolltest schon immer deinen Verein als Coach unterstützen oder deiner Trainingsgruppe im Winter eine tolle Trainings-Alternative bieten? Dann solltest du dir die Aus- und Fortbildungstermine im Frühjahr 2024 ansehen. Wir bilden neue C-Trainer aus und machen dich im Thema Ski-Langlauf fit.

Im Verein als Trainer engagieren

Die C-Trainer Ausbildung im Bayerischen Triathlon-Verband e.V. ist die perfekte Basis für alle, die sich in ihrem Verein als Trainer engagieren wollen. Die dreiteilige Ausbildung bietet dir eine ideale Mischung aus Theoretischen Grundlagen und Know-How und praktischen Erprobungsphasen. Die Ausbildung beginnt am 13. April 2024 mit dem ersten Modul. Zwei Tage lang geht es in Theorie und Praxis um Schwim, Rad- und Lauftraining, Grundlagen der Sportbiologie und Trainingslehre sowie den Nachwuchsleistungssport.

Es folgt ein Praxisblock vor Ort im heimischen Verein, bevor es im zweiten Modul rund um Trainingsplanung, Diagnostik, Ernährung,Sportordnung, Kinder- und Jugendtraining sowie Kraft-/Athletiktraining geht. Den Abschluss machen Lehrproben, und ein Prüfungswochenende.

Mehr Infos zur Ausbildung.

Alternativ trainieren mit Skilanglauf

Am 17. und 18. Februar 2024 dreht sich alles rund um die Trainingsalternative auf Skiern. Die Fortbildung in Garmisch-Partenkirchen vermittelt das Ski-Langlaufen in Praxis und Theorie als Alternativsport für Triathleten in der Wintervorbereitung. Vermittelt werden die beiden Grundtechniken Skating und Klassisch. Dabei greifen wir auf die Expertise von Ex-Langlaufprofi und Olympiateilnehmer Franz Göring zurück. Neben der umfangreichen Praxis auf der Loipe geben wir Tipps zu Material und Training. Am Samstag abends ist ein kleiner Ski-Wachskurs geplant.

Mehr Infos zur Fortbildung.